zeitlos Antiquitäten

Das namensgebende Angebot des in Hamburg ansässigen zeitlos Antiquitäten umfasst hochwertige Möbel und Kunstobjekte vom Barock bis zur Epoche des Art déco. Das 1994 von Stefan Ostendorf gegründete Geschäft erweiterte sein Repertoire im Jahr 2000 durch Vintage Möbel und Beleuchtung aus den 1920er bis 1970er Jahren um dänisches, italienisches und industrielles Design. Die Philosophie von zeitlos Antiquitäten ist es, klassisches Design und hochwertige Antiquitäten miteinander zu kombinieren. Die Boutique restauriert und poliert Möbel in ihrer eigenen Werkstatt. Auf Wunsch wird die alte Handwerkskunst der Fassmalerei verwendet, um den Möbeln eine neue farbige Oberflächenbehandlung zu geben. Stefan Ostendorf bietet zudem Inneneinrichtungs-Services für Wohn- und Unternehmensräume an, bei denen er die Bauherren bei der Erstellung von Gesamtkonzepten für die Einrichtungen begleitet. Außerdem finden in seinen Räumlichkeiten wechselnde Ausstellungen mit aktuellen Künstlern statt.