Circus Antiques

Circus Antiques ist spezialisiert auf modernistische Vintage-Stücke aus dem frühen bis mittleren 20. Jahrhundert sowie Antikobjekte des 18. und 19. Jahrhunderts. Die Designidee hinter Circus ist es, Objekte verschiedener Stile und Jahrzehnte zu vermischen. Nicht ganz frei von Stolz kann sich das Team von Circus Antiques damit rühmen, sich nicht nur auf den Handel innerhalb spezieller Epochen zu beschränken. Dieser vielseitige Ansatz ermöglicht es zudem, den Bestand aus diversen Ländern auszuwählen und zusammenzutragen, dazu gehört Inventar aus England, Frankreich, Italien, Schweden und Amerika. Galeriegründer Mark Slade sagt über Circus: „Das Schöne daran mit Antik- und Designobjekten zu arbeiten ist, dass sowohl Kunde als auch Händler stetig dazulernen. Es ist einfach aufregend, beispielsweise ein wundervolles Möbelstück in Süditalien zu finden und später zu sehen, wie es sich in die Hauseinrichtung eines Kunden einfügt. Der ganze Prozess macht hochgradig süchtig und sobald man einmal infiziert ist, will man nichts anderes mehr machen! Das bedeutet auch, dass sich das Angebot und der Einkauf mit der Zeit weiterentwickeln und ich denke, unsere Kunde wissen das zu schätzen.“